Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung

Die Bewerbung ist für jeden, der einen neuen Job sucht, eine besondere Herausforderung. Zugleich ist es der erste wichtige Kontakt zum potentiellen neuen Arbeitgeber. Nachfolgend möchten wir Ihnen einige Tipps zum Thema Bewerbung geben und Ihnen mitteilen, welche Unterlagen wir von Ihnen benötigen und was für uns wichtig ist.

Wir möchten uns gerne ein umfassendes Bild von Ihnen machen. Übermitteln Sie uns bitte daher folgende Unterlagen, sofern vorhanden:

  • Ihr Bewerbungsschreiben
  • Einen aktuellen und vollständigen Lebenslauf
  • Kopien der Arbeitszeugnisse
  • Kopie des Ausbildungszeugnis und/oder Studienabschluss
  • Kopie des letzten Schulzeugnis (nur bei Azubis)
  • Bescheinigungen über Praktika, Kurse oder Fortbildungen

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail. Anhänge sollten als PDF gesendet werden, da wir häufig andere Formate leider nicht öffnen können oder sie unleserlich sind.  Am besten fassen Sie alle Anlagen in ein einziges PDF-Dokument zusammen, so wird Ihre Bewerbung übersichtlich. Die Anhänge sollten eine Gesamtgröße von 5MB nicht übersteigen. Papierbewerbungen können leider nicht zeitnah bearbeitet werden.

Für Ihre Bewerbung wünschen wir Ihnen viel Erfolg!

  • Tipps zum Bewerbungsschreiben

    In Ihrem  Bewerbungsschreiben haben Sie die Möglichkeit zu erläutern, aus welcher Motivation Sie sich bei uns bewerben. Sagen Sie uns zum Beispiel, was Sie an der ausgeschriebenen Tätigkeit interessiert und welche Qualifikationen und Fähigkeiten Sie hierfür mitbringen. Seien Sie einfallsreich und erstellen Sie ein Anschreiben, das Ihre Persönlichkeit wiederfinden lässt.

    Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer, Mobilnummer und E-Mail-Adresse)  vollständig und richtig aufgeführt sind.

  • Tipps zum Lebenslauf

    Ihr Lebenslauf bildet das Herzstück Ihrer Bewerbung. Hier haben Sie die Gelegenheit Ihren Werdegang, sowie Ihre Qualifikationen und Fähigkeiten zu präsentieren. Der Lebenslauf sollte übersichtlich gestaltet und inhaltlich schlüssig sein. In jedem Fall sollten Sie folgende Punkte in Ihrem Lebenslauf aufführen: persönliche Daten, Bildung (Schule, Beruf, Studium), Berufserfahrung, zusätzliche Qualifikationen und Fähigkeiten (Fortbildungen,  EDV- und Sprachkenntnisse, etc.), relevante Praktika, sowie Hobbies und Interessen. Wenn Sie schon über einige Jahre Berufserfahrung verfügen, so ist es empfehlenswert mit der letzten bzw. aktuellen Tätigkeit zu beginnen.

    Ihr Lebenslauf und Ihr Bewerbungsschreiben sollten inhaltlich aufeinander abgestimmt sein.

  • Das Bewerbungsgespräch

    Im Bewerbungsgespräch möchten wir Sie persönlich kennen lernen und natürlich so viel wie möglich über Sie erfahren. Auf der anderen Seite bietet das Gespräch auch Ihnen die Gelegenheit herauszufinden, ob WALLRAM der richtige Arbeitgeber für Sie ist.

    Folgende Fragen und Überlegungen können bei der Vorbereitung auf ein Bewerbungsgespräch hilfreich sein:

    • Warum haben Sie sich bei WALLRAM beworben und was interessiert Sie an uns und der ausgeschriebenen Stelle?
    • Was wissen Sie über unser Unternehmen? Kennen Sie unsere Branche?
    • Denken Sie über Ihren Werdegang nach – welche Wendungen (geplant oder unerwartet)  hat es gegeben? Wie erklären Sie mögliche Lücken in Ihrem Lebenslauf?
    • Was sind Ihre Erwartungen an Ihren neuen Arbeitgeber?
    • Was können Sie besonders gut und was ist Ihnen bei Ihrer Arbeit wichtig?
    • In welchen Bereichen sehen Sie bei sich noch Entwicklungsbedarf?
    • Welche Fragen haben Sie an uns?
Wallram Group bei XingWallram Group bei LinkedIn